Hygienemaßnahmen

Eine frühzeitige Anmeldung (auch für eine Schnupperstunde) wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl aufgrund der notwendigen Abstandsregelung (1,50m) pro Kurs begrenzt ist. 

Die Anmeldung muss schriftlich per Mail oder WhatsApp (0177/4254055) erfolgen.

Du bekommst zeitnah eine Antwort auf deine Reservierung. Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Reservierung. Sollte kein Platz mehr verfügbar sein, wirst du selbstverständlich rechtzeitig informiert und bekommst Alternativen angeboten. 

Allgemeine Infos

  • Solltet ihr euch krank fühlen, bitten wir euch, zu Hause zu bleiben.
  • Bittet haltet euch an die aktuell geltend Husten- und Niesetikette.
  • Solltet ihr Fragen bezüglich Kursen etc. haben, bitten wir euch, diese telefonisch oder per E-Mail zu stellen.
  • Direkte Fragen an den Trainer vor oder nach der Kursstunde können wir derzeit leider nicht entgegennehmen, um unnötige „Menschenaufläufe“ vor oder nach der Kursstunde zu vermeiden.
  • Die Toiletten sollten nur im Notfall benutzt werden

Teilnahmevoraussetzung

Laut der 8ten bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8.BaylfSMV) vom 30.10.2020  ist folgendes zu beachten:

  • Die Teilnehmer/innen verpflichten sich, nur dann an einer Kursstunde teilzunehmen, wenn sie sich zu 100% gesund fühlen.
    Ihr dürft euch wieder im Studio umziehen. Bitte trotzdem den Mindestabstand einhalten und Mund-Nasen-Schutz anbehalten, bis ihr euch auf eurer Matte befindet.
  • Die Türklinken werden vor jeder Einheit mit Desinfektionsmittel desinfiziert
  • Die Teilnehmer/innen bringen ihr eigenes Handtuch mit zum Unterricht.
  • Bitte desinfiziert euch beim Eintreten ins Studio die Hände, zieht eure Schuhe aus, und begebt euch zügig an den euch zugewiesenen Platz.
  • Die Teilnehmer/innen kommen mit Nasen-Mund-Bedeckung bis in den Kursraum. Während der Stunde muss die Mund-Nasen-Bedeckung nicht getragen werden. Wenn du möchtest, darfst du diesen gerne auch während der Stunde anbehalten. Nach der Stunde ziehe bitte die Mund-Nasen-Bedeckung zum verlassen des Raumes und des Studios wieder an.
  • Die Nutzung von Decken, Sitzkissen und Augenkissen wird nicht angeboten. Klötze sollten, wenn möglich selber mitgebracht werden oder als Alternative eine kleine Decke oder Handtuch das gefaltet auch eine gute Sitzerhöhung gibt.
  • Die Teilnehmer/innen und Lehrer/innen waschen sich vor der Kursstunde mit bereitgestelltem AntiVir die Hände und/oder desinfizieren die Hände mit dem bereitgestelltem Desinfektionsmittel.
  • Der Raum wird vor und während der Stunde gut durchgelüftet. Lüften verbessert das Raumklima und vermeidet ein Austrocknen der Schleimhäute von Mund und Nase. Bitte nimm dir entsprechende warme Kleidung mit, falls es dich schneller friert.
  • Ein Sicherheitsabstand von mind. 1,5 Metern zwischen den Teilnehmer/innen ist auf dem Boden markiert und somit leicht einzuhalten.
  • Der/die Lehrer/in nimmt Korrekturen bei den Teilnehmer/innen nur kontaktlos vor. Das heißt, die Korrektur erfolgt über klare verbale Ansagen.
  • Die Teilnahme der Kursteilnehmer/innen an den einzelnen Übungsstunden wird incl. Mattenplatz dokumentiert. Somit kann eine mögliche Infektionskette gut nachverfolgt werden.
  • Die Lehrer/in reinigt beim Verlassen des Raumes nochmals die Türklinken mit Desinfektionsmittel.
  • Bitte haltet euch nicht in dem Bereich vor dem Studio auf, um unnötige Kontakte mit den nachfolgenden Kursteilnehmern zu vermeiden​

Mit der Anmeldung zur Kursstunde bestätigst Du, dass du diese Hygienemaßnahmen gelesen, verstanden und akzeptiert hast. 
Im Interesse aller ist es wichtig, dass sich jeder an dieser Regeln hält.

Vielen Dank, deine Sandra
13.11.2020